Agt-Ausbildung der Kooperation FF Seedorf und FF Jelmstorf
 
Bereits am 30.09.2020 hatten die Atemschutzgeräteträger der Ortsfeuerwehren Seedorf und Jelmstorf mal wieder das Vergnügen, eine umfangreiche praktische Fortbildung zu genießen, nachdem am 28. September die entsprechende Theorie gepaukt wurde.
 
Unter Anleitung der Ausbilder Holger Schulze (OF Jastorf), Markus Krug und Frank Oetzmann (OF Jelmstorf) wurde an verschiedenen Stationen geübt, wie man einen verrauchten Raum durchsucht, die Brandbekämpfung vornimmt und eine bewusstlose Person schnell über eine Leiter retten kann.
 
Der Übungsabend war sehr gut vorbereitet und kam bei allen Teilnehmern gut an.
 
Dankenswerterweise wurde das Schützenhaus vom Jelmstorfer Schützenverein zur Verfügung gestellt!