Heimrauchmelder ausgelöst

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Zugriffe 208
Einsatzort Details

Jelmstorf - Feldstraße
Datum 19.08.2020
Alarmierungszeit 05:08 Uhr
Einsatzende 05:50 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Sirene und Funkmelder
Einsatzleiter Christian Reimann
Mannschaftsstärke 1-17
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jelmstorf
Feuerwehr Bad Bevensen
    DRK SEG
      Fahrzeugaufgebot   TSF  Privat PKW

      Einsatzbericht

      Am frühen Morgen wurden wir zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einer Pension alarmiert.

       

      Nach der Erkundung stellten wir einen Rauchmelder im Flur des 1. Obergeschosses fest. Dieser Melder war direkt an einem gekippten Fenster angebracht.

      Wir konnten erkennen, dass kein Rauch zu sehen war und warteten bis zum Eintreffen des Besitzers, der mit einem Schlüssel die Eingangstür öffnete.

      Nach der Begehung aller Räume, stellten wir fest, dass der Rauchmelder eine Fehlfunktion hatte und auslöste. Entwarnung.

       

      Wir konnten im Anschluß abrücken.